Loading…

Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

  • Zuhören. Anpacken. Umsetzen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Region, aus der ich komme und für die ich mit voller Leidenschaft einstehe, setzt sich aus den Landkreisen Neckar-Odenwald und Main-Tauber zusammen und liegt mit insgesamt 45 Städten und Gemeinden im Nordosten Baden-Württembergs. Gut 273.000 Menschen sind hier zu Hause - dazu gehöre auch ich. Der Wahlkreis Odenwald-Tauber ist meine Inspiration und mein Rückzugsort.

Ich freue mich sehr, als Ihre direkt gewählte Abgeordnete unsere Heimat in Berlin vertreten zu dürfen. Es gibt viel zu tun, packen wir es gemeinsam an!

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage? Bitte sprechen Sie mich jederzeit sehr gerne an oder schicken Sie mir einen Brief oder eine E-Mail.

Ihre Nina Warken

Aktuelle Nachrichten und Informationen

Fast 40 Mio. Euro BAFA-Fördermittel für den Wahlkreis Odenwald-Tauber

Pressemitteilung. Im Jahr 2021 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) rund 5,6 Mrd. Euro für energieeffiziente, klimafreundliche, wirtschaftsfördernde Programme bundesweit bereitgestellt. Davon flossen 39,75 Mio. Euro nach Odenwald-Tauber. Die genauen Zahlen teilte BAFA-Präsident Torsten Safarik der örtlichen Bundestagsabgeordneten Nina Warken in einem Schreiben mit.

13.05.2022

Mehr dazu

Geplantes Auslaufen der Biersteuerermäßigung kommt zur Unzeit

Pressemitteilung. Die Bundestagsabgeordnete Nina Warken traf sich digital mit Brauereivertretern aus ihrem Wahlkreis Odenwald-Tauber. Im Mittelpunkt standen die Bewältigung der Coronapandemie, aktuelle Herausforderungen durch den Ukrainekrieg und die Pläne der Bundesregierung zum Ende der Biersteuerermäßigung.

11.05.2022

Mehr dazu

Leistungsfähige Binnenschifffahrt erhalten – am Ausbau der Neckarschleusen festhalten

Pressemitteilung. Gemeinsam mit ihren baden-württembergischen CDU-Bundestagskollegen aus dem Verkehrsausschuss sowie den direkt gewählten CDU-Kollegen entlang des Neckars schreibt die Abgeordnete für Odenwald-Tauber Nina Warken einen Brief an den Bundesverkehrsminister.

03.05.2022

Mehr dazu

Newsletter / April 2022 II

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Aprilausgabe II 2022 sind auf einer Seite folgende Themen zu finden: 1. Editorial 2. Austausch mit den CDU-Ortsvorsitzenden des Wahlkreises 3. Eröffnung der sechs neuen Römerpfade 4. Sicherheitspolitische Lage: Waffenlieferung und Sondervermögen Bundeswehr 5. Umbruch im Energiesektor muss...

29.04.2022

Mehr dazu

Unternehmen und Beschäftigte brauchen umgehend Entlastungen

Pressemitteilung. Die Unionsfraktion hat ein Sofortprogramm vorgelegt, das Unternehmen und Beschäftigte entlasten und die allgemeinen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen verbessern soll. Das Programm wurde am Donnerstag dieser Woche im Deutschen Bundestag debattiert und von den Regierungsfraktionen abgelehnt.

29.04.2022

Mehr dazu

Newsletter / April 2022

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Märzausgabe II 2022 sind auf einer Seite folgende Themen zu finden: 1. Editorial 2. Ampel verliert sich bei Impfdebatte in Gruppenanträgen 3. Nach langer Pause wieder Schulbesuch aus der Heimat 4. Krieg in der Ukraine auch dieses...

08.04.2022

Mehr dazu

Vorsitzende der Kommission zur Reform des Bundeswahlrechts und zur Modernisierung der Parlamentsarbeit

Pressemitteilung. Am vergangenen Donnerstag konstituierte sich die neue Wahlrechtskommission des Deutschen Bundestages. Wieder mit dabei ist die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken.

08.04.2022

Mehr dazu

JU NOK fordert entschiedene und schnelle Maßnahmen von den Ampel-Parteien

Pressemitteilung der Jungen Union Neckar Odenwald. Am vergangenen Freitag traf sich der Kreisausschuss der Jungen Union Neckar-Odenwald erneut zu einer digitalen Sitzung. Ganz besonders freuten sich die Mitglieder über die Anwesenheit der Bundestagsabgeordneten Nina Warken, deren politische Karriere ebenfalls in der Jungen Union begonnen hatte und die nun als Parlamentarische Geschäftsführerin...

21.03.2022

Mehr dazu

Newsletter / März II 2022

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Märzausgabe II 2022 sind auf einer Seite folgende Themen zu finden: 1. Editorial 2. Ukrainischer Präsident hält Videoansprache im Bundestag 3. Schutz von Frauen und Kindern auf der Flucht sicherstellen 4. Belasung durch Energiepreise: Download: Newsletter / 18. März...

18.03.2022

Mehr dazu

Das Leben erleichtern mit Mikrochips

Pressemitteilung. Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken ruft elektronikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 13 aus ihrem Wahlkreis zur Teilnahme am Wettbewerb „Invent a Chip“ auf.

15.03.2022

Mehr dazu

Newsletter / März 2022

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Märzausgabe 2022 sind auf zwei Seiten folgende Themen zu finden: 1. Editorial 2. Wir brauchen eine massive Spritpreisbremse 3. Zahlreiche Ukraine-Hilfsaktionen in Odenwald-Tauber 4. Vor-Ort-Apotheken mit innovativen Ideen stärken 5. Mit Bürgermeister und CDU-Gemeindeverband beim THW 6. Digitale Diskussion zu Gewalt...

11.03.2022

Mehr dazu

Fördermittel für deutsch-französische Sportprojekte ausgeschrieben

Pressemitteilung Sport verbindet Menschen – das sieht auch die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken so. Vor diesem Hintergrund macht sie auf die aktuelle Projektausschreibung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds zum Thema „Sport – #teamfrancoallemand“ aufmerksam.

09.03.2022

Mehr dazu

Sondersitzung des Deutschen Bundestages / Aktuelle Lage in der Ukraine

Am heutigen Sonntag ist der Deutsche Bundestag aufgrund der aktuellen Lage in der Ukraine zu einer Sondersitzung zusammengekommen. Der gewaltigste offene Konflikt in Europa seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs erschüttert nicht nur die Menschen in der Ukraine.

27.02.2022

Mehr dazu

Fördermaßnahmen gegen Einsamkeit im Alter

Pressemitteilung Millionen Menschen in Deutschland fühlen sich einsam. Die Coronapandemie hat die Situation noch verschärft. Besonders älteren Menschen fällt es schwerer, Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation zu finden. Vor diesem Hintergrund ruft die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken zur Bewerbung beim Bundesprogramm „Stärkung der Teilhabe älterer Menschen...

25.02.2022

Mehr dazu

Putins Angriff auf die Ukraine ist ein Angriff auf die Demokratie

Pressemitteilung*  Russische Truppe greifen seit den frühen Morgenstunden die Ukraine an. Die westlichen Demokratien müssen mit einer Stimme sprechen. 

24.02.2022

Mehr dazu

Newsletter / Februar 2022

Regelmäßig informiert Nina Warken MdB mit ihrem Newsletter aus dem Wahlkreis und aus Berlin. In der Februarausgabe 2022 sind auf drei Seiten folgende Themen zu finden: 1. Editorial 2. Bundesversammlung hat den Bundespräsidenten gewählt 3. Union legt Corona-Schutzkonzept vor 4. CDU/CSU-Antrag: Einsetzung eines Parlamentarischen Beirats für gleichwertige Lebensverhältnisse 5. Explosion bei den Energiepreisen bekämpfen 6. CDU/CSU-Antrag: Europäische Asyl- und...

18.02.2022

Mehr dazu

Weiterhin große Fördernachfrage im Bereich Energieeffizienz

Pressemitteilung. Die Förderbank Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat die Förder-Zahlen für das Jahr 2021 veröffentlicht. Mit rund 107 Mrd. Euro liegt das Fördervolumen unter dem des Krisenjahres 2020, ist  insgesamt aber weiterhin auf einem hohen Niveau. Auch die Förderungen im Wahlkreis der CDU-Bundestagsabgeordneten Nina Warken folgen dem allgemeinen Trend nach einer...

16.02.2022

Mehr dazu

Förderprogramm für Projekte und Vereine im Ländlichen Raum

Pressemitteilung. Die CDU-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken ruft gemeinnützige Organisationen in ihrem Wahlkreis zur Bewerbung um Fördermittel aus dem Programm ZunkunftsMUT der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt auf.

31.01.2022

Mehr dazu

Kontakt

 Die Mitte CDU